Hinweise für Gottesdienste

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gottesdienste,

dass die Inzidenzzahlen fallen, erfüllt uns derzeit mit Hoffnung und (Vor-)Freude. Eine Voranmeldung wird unter diesen Bedingungen nicht mehr nötig sein. Lediglich für bestimmte Gottesdienste, z. B. mit Konfirmationen und Jubelkonfirmationen, wird sich die Einschränkung der Besucherzahl noch auswirken.

So heißen wir Sie herzlich willkommen und bitten, folgende Punkte zu beachten:

  • Erscheinen Sie bitte nur ohne coronatypische Symptome.
  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist vor und in der Kirche zu tragen.
  • Im Kirchenvorraum erhalten Sie Händedesinfektion. Der Aufstieg auf die Emporen soll erst nach Rücksprache mit dem Kirchnerdienst erfolgen.
  • Suchen Sie sich selbstständig Ihren Platz und halten Sie zu Personen eines anderen Hausstands 1,5 m Abstand. Jede zweite Bankreihe wird gesperrt sein.
  • Bitte geben Sie am Ausgang Ihre ausgefüllte Teilnehmerkarte für die Kontaktnachverfolgung ab.

Bitte werden Sie weiterhin Ihrer Verantwortung füreinander gerecht. Bisher haben Sie das gut gemacht und so schaffen wir auch noch den Schlussspurt.

Herzlich grüßt Ihr Pfarrer Frank Nötzold

Informationen auf der Internetseite unserer Landeskirche finden Sie hier.